Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Eulenpfad

Verzögerung bei Reisepässen!

24.06.2024

Die Stadt Peine weist darauf hin, dass die Lieferzeit von bestellten Reisepässe derzeit bis zu acht Wochen beträgt.

Wegen außergewöhnlich hoher Bestellzahlen kann die Bundesdruckerei als Pass- und Ausweishersteller nicht alle Dokumentenbestellungen innerhalb der üblichen Produktionsdauer fertigstellen.

Die Stadt Peine bitte um Verständnis.

Wer noch auf den Reisepass wartet und den Pass für den Urlaub benötigt hat die Möglichkeit, einen vorläufigen Reisepass zu beantragen.

Für die Beantragung eines Reisepasses werden benötigt:

  • das bisherige Ausweisdokument (Personalausweis, vorläufiger Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass oder Kinderausweis)
  • sofern das erste Mal ein Ausweisdokument ausgestellt wird und es noch kein altes Dokument gibt, wird die Geburts- oder Abstammungsurkunde benötigt
  • im Falle einer Einbürgerung wird ebenfalls die Einbürgerungsurkunde benötigt 


  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild


Bei der Ausstellung von Reisedokumenten für Personen unter 18 Jahren bedarf es grundsätzlich der Zustimmung der Erziehungsberechtigten.

 
 
(c) Stadt Peine - Der Bürgermeister